Projekte

Aktuelles:

Pioniri

Startseite Handeln! Projekte unterstützen Welche Projekte kann ich unterstützen?  

Wo kann ich spenden?

Es besteht natürlich auch die Möglichkeit verschiedene Projekte finanziell zu unterstützen. Dabei solltest du unbedingt darauf achten, dass die Non-Profit-Organisationen deiner Wahl mit dem österreichischem Spendegütesiegel ausgezeichnet sind. Dieses versichert, dass die Organisationen verantwortungsbewusst und transparent mit ihren Spendengeldern umgehen.

 

Es gibt auch kleinere private Projekte mit freiwilligen Mitarbeitern, die kein Spendegütesiegel besitzen. Diese haben den Vorteil, dass meist das gesamte Spendengeld direkt bei den Spendenempfängern ankommt, und keine zusätzlichen Kosten für PR und Personal anfallen, da die Mitglieder meist ehrenamtlich arbeiten. Sie sind oft transparenter und leichter überblickbar als ihre großen Geschwister.

Wichtig ist bei diesen Projekten, sich genau zu informieren, wo die Spendengelder hinfließen und wie sie verwendet werden. Am besten ist natürlich, wenn ihr die Mitglieder einer solchen Organisation persönlich oder über Freunde oder Bekannte kennt.

Wie der gesamte Bereich der Humanitären Hilfe wird auch Spenden an sich zunehmend problematisiert. Zum einen darf Spenden nicht dazu führen, sich aus der persönlichen bzw. globalen Verantwortung „herauszukaufen“, zum anderen ist der Spendenmarkt in den letzten Jahrzehnten zu einem sehr großen Geschäft geworden, das für manche Organisationen zum lukrativen Selbstzweck geworden ist. Nicht zuletzt kann der Kampf um Spendengelder in Kriegsgebieten auch kriegsfördernd bzw. -verlängernd wirken und Korruption und andere Formen von Missbrauch fördern.

Aus diesem Grund haben humanitäre Organisationen Kriterien ausgearbeitet, die den sinnvollen, transparenten und verantwortungsvollen Umgang mit Spendengeldern fördern und in denen sie sich selbst verpflichten, diese einzuhalten. (red)

Link

www.spenden.at/kriterienkatalog.htm

http://www.eh-klub.at

Benno Röggla: Und der Dschungel weint. Das wahre Burma. Eindrücke.Fakten.Bilder.Bozen: Athesia, :2006 

Bildquelle: www.osgs.at


Sponsoren Bundesministerium für Bildung und Frauen Stadt Salzburg Land Salzburg Berghof Foundation Elfi-Gmachl-Stiftung Youth in Action - Jugend in Aktion