Projekte

Aktuelles:

Pioniri

Startseite Akteure Nicht-staatliche Akteure Zivilgesellschaft  

Interview mit Klaus Werner

"Die neuen Netzwerke - studiVZ, myspace, facebook und wie sie alle heißen - bieten das Potenzial, breit zu mobilisieren und dadurch Druck auf internationale Konzerne, die in Krieg- und Krisenregionen engagiert sind, auszuüben. Nur wird dieses Potential noch viel zu wenig ausgeschöpft. ..."

Klaus Werner, Jahrgang 1967 und gebürtiger Salzburger, studierte Umweltbiologie, Germanistik und Romanistik in Wien sowie Schauspiel in Rio de Janeiro und arbeitete als Pressesprecher des Österreichischen Ökologie-Instituts sowie als freier Journalist für Zeitungen wie Trend, taz, Welt am Sonntag, Profil und andere in politischen und wirtschaftlichen Themenbereichen.

 

Quellen, Links und Lesetipps


Sponsoren Bundesministerium für Bildung und Frauen Stadt Salzburg Land Salzburg Berghof Foundation Elfi-Gmachl-Stiftung Youth in Action - Jugend in Aktion