Projekte

Aktuelles:

Pioniri

Startseite Was ist Krieg? Völkerrecht  

Bürgerkrieg

Ein Bürgerkrieg ist ein bewaffneter Konflikt auf dem Gebiet eines einzelnen Staates zwischen mehreren inländischen Gruppen, häufig unter Einmischung ausländischer Mächte. 

Bürgerkriege lassen sich nicht in ein Schema pressen:

  • Die Kriegsursachen sind unterschiedlich und häufig miteinander verwoben, z. B. ethnische Differenzen, wirtschaftliche Interessen, Wunsch nach Unabhängigkeit, religiöse Konflikte, politische Unterdrückung etc.
  • Der Kriegsverlauf, die Bürgerkriegsparteien und deren jeweilige Interessen sind oft unübersichtlich.

Alle vier Genfer Konventionen (s. "Das Recht im Krieg") haben denselben Artikel 3, der auch für die Krieg führenden Parteien in Bürgerkriegen gilt, mit den Zielen

  • Schonung der Zivilbevölkerung
  • Versorgung der Verwundeten
  • menschenwürdige Behandlung der Gefangenen

(rc)

Links

www.admin.ch/ch/d/sr/0_518_12/a3.html

Wikipedia: Bürgerkrieg

Bildquelle: http://www.sxc.hu/photo


Sponsoren Bundesministerium für Bildung und Frauen Stadt Salzburg Land Salzburg Berghof Foundation Elfi-Gmachl-Stiftung Youth in Action - Jugend in Aktion